Home

Aktuell:1.4.2020
Informationen des Direktors

Sehr geehrte Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Vorab möchte ich mich recht herzlich für die gute Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen bedanken. Zahlreichen Rückmeldungen zufolge darf ich festhalten, dass die ersten Wochen mit Fernunterricht gut verlaufen sind und wir aufgrund der guten Kommunikation zwischen Ihnen und der Schule sowohl inhaltlich wie organisatorisch gut aufgestellt sind.

Wir sind somit auch für die Zeit nach Ostern gerüstet, in der die Überbrückungsphase mit "Fernunterricht" - vorerst bis Ende April 2020 - fortgesetzt wird. Nach den Osterferien wird neben der Wiederholung und Festigung bereits durchgenommenen Lehrstoffs auch neuer Stoff bzw. neue Inhalte in Form von Distance Learning vermittelt. Unsere Lehrkräfte werden dafür sorgen, dass die Schüler*innen durch die Arbeitspakete/Arbeitsaufträge hinreichend gefordert aber keinesfalls überfordert sind. Die im Rahmen der Überbrückungsphase erbrachten Leistungen fließen als Mitarbeit in die Jahresbeurteilung ein. Bitte beachten Sie dazu die Leitlinien für die Fernlehre (s. Anhang) und nutzen Sie auch weiterhin die konkrete Unterstützung durch die Fachlehrer*innen und den Klassenvorstand. Diese werden Ihnen auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Scheuen Sie sich nicht Probleme zu artikulieren!

In dieser Zeit bleibt auch unser Betreuungsangebot für alle Schüler*innen aufrecht, die zu Hause nicht entsprechend umsorgt werden können. Wir bitten um zeitgerechte Anmeldung per Mail (office@brg.salzburg.at) oder Telefon (0662/623515-13).

Nach den Osterferien bis Ende April ist unsere Schule von Montag - Donnerstag von 07.45 Uhr bis 17.00 Uhr und am Freitag von 07.45 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. Die Schulleitung bzw. ein Journaldienst steht Ihnen in dieser Zeit in der Direktion bzw. im Konferenzzimmer für Anfragen oder Anliegen zur Verfügung. Bitte beachten Sie dabei die verschärften Hygienevorschriften.

Das Ministerium hat auch dafür Sorge getragen, dass ab dem Monat April bis zu jenem Zeitpunkt keine Beiträge für die Nachmittagsbetreuung zu zahlen sind, an dem wieder der Normalbetrieb erfolgt. Für Eltern sollen auch bei abgesagten Schulveranstaltungen keine Stornokosten entstehen.

Ich hoffe, dass Sie gesund bleiben und zu Hause die großen Herausforderungen, die Familie, Beruf und Schule mit sich bringen, gut bewältigen können. Bitte bleiben Sie zuversichtlich und helfen Sie mit, dass die Ausbreitung des Corona-Virus eingedämmt werden kann, damit wir sobald wie möglich den Regelunterricht wieder aufnehmen und unserem gewohnten Lebensalltag nachgehen können.

Frohe Ostern,
Johannes Schiendorfer

Erlass Elternbeiträge

Erlass Fernlehre

Presseunterlagen BM Heinz Faßmann

Aktuell: Matura

Speziell für unsere Maturantinnen und Maturanten:
Brief des Bundesministers

Weitere Informationen folgen, sobald Details zum Abschluss der 8. Klasse und zur Reifeprüfung feststehen bzw. der konkrete Maturafahrplan festgelegt ist.

Aktuell: Ferienbetreuung Osterferienwoche

Beachten Sie bitte folgende
--->Informationen des Bundesministeriums<---.

Alle Eltern und Erziehungsberechtige der Unterstufenschüler*innen, die während der Osterferienwoche eine Betreuung am BRG für ihre Kinder in Anspruch nehmen müssen, können den Bedarf bis spätestens Mittwoch, 1.4.2020 / 09.00 Uhr an den jeweiligen Klassenvorstand melden!

Willkommen am BRG Akademiestraße!

Das Bundesrealgymnasium Salzburg liegt am Rande der großen Grünfläche der Freisaalgründe in einer lärmfreien Zone. Dennoch ist das Stadtzentrum in nur wenigen Gehminuten zu erreichen.

Unsere SchülerInnen kommen aus allen Teilen der Stadt, aus dem Flachgau und aus dem nördlichen Tennengau. Über die Anschlussstellen Bahnhof, Mirabellplatz und Salzburg Süd besteht eine günstige Umsteigeverbindung zu den Umlandgemeinden.

In unseren 30 Klassen unterrichten 93 ProfessorInnen derzeit insgesamt 730 SchülerInnen. Das BRG ist mit drei Werkräumen, zwei Zeichensälen, zwei Musiksälen, fünf Informatikräumen, zwei Biologiesälen, einem Chemiesaal, zwei Physiksälen und einer Bibliothek ausgestattet. Außerdem besitzt unsere Schule eine der größten und schönsten Sportanlagen der Stadt sowie zwei große Turnsäle. Das Buffet bietet unseren Schülern zu Mittag auch warme Speisen, die in der größzügigen Cafeteria mit Terrasse eingenommen werden können.

mehr...