Leitbild

Ausbildungsschwerpunkt

Ziel der Schwerpunktsetzung an unserer allgemeinbildenden höheren Schule ist es, die Schülerinnen und Schüler in einer immer komplexeren Welt zu befähigen, die Zukunft kompetent und fundiert mitzugestalten. Dabei konzentrieren wir uns auf naturwissenschaftliches Verstehen, mathematisches Analysieren und informationstechnologisches Vermitteln.

Um den individuellen Begabungen und Neigungen der SchülerInnen zu entsprechen, bieten wir verschiedene Zugänge an:

In den Naturwissenschaften vernetzen wir die immer stärker spezialisierten Inhalte der Teilbereiche durch fachübergreifende Arbeitsweisen und ermöglichen so für die Schülerinnen und Schüler einen Überblick und eine Zusammenschau.

In der Mathematik und der Darstellenden Geometrie vermitteln wir für die Analyse und Lösung von Problemen wesentliche Voraussetzungen wie Formalisierung, Modellbildung, Abstraktions- und Raumvorstellungsvermögen.

Durch den Einsatz, das kritische Hinterfragen und die Bewertung der Informations- und Kommunikationstechnologien schaffen wir Orientierung in unserer sich schnell wandelnden Gesellschaft.

Bereich „Lehren und Lernen“

Wir bemühen uns in Zusammenarbeit mit den Eltern, unsere Schülerinnen und Schüler zu selbstbewussten, kritikfähigen, selbstständigen, verantwortungsvollen und teamfähigen Menschen zu erziehen.

Gefördert wird dies durch Methodenvielfalt und schülerzentrierten Unterricht, besonders durch offenes Lernen, Projektunterricht und Förderkurse. Besonderen Wert legen wir dabei auf das Erleben, Lernen und Bewegen in der Natur.

Wir vermitteln Fachwissen, Fertigkeiten, soziale Kompetenz und streben eine Vernetzung dieser Lerninhalte an.

Durch die Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen werden die fachlichen Qualitätsstandards auf ihre Aktualität und Realitätsbezogenheit überprüft.

An unserer Schule wird Wert gelegt auf kompetente, engagierte, teamfähige und konfliktfähige Lehrer und Lehrerinnen.

Sie sind offen für neue Inhalte und Ideen und unterstützen sich gegenseitig in Klassenlehrerteams bzw. Fachlehrerteams.

Bereich „Lebensraum Schule“

Wir streben eine Situation an, in der Raum ist für innovatives Arbeiten, Kommunikation, Bewegung und Ruhe.

Helle freundliche Räume, moderne Ausstattung und Arbeitsmöglichkeiten im Freien fördern Schulklima und Lernertrag.

Von Schülerinnen und Schülern mitgestalteten Räumlichkeiten und sorgsamer Umgang mit den Einrichtungs-gegenständen sind uns wichtig.

Bereich „Klima“

Wir motivieren zur Identifikation mit der Schule und Freude an der Zusammenarbeit.

Wir bemühen uns um eine verständnisvolle, freundliche Atmosphäre, die geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung, Höflichkeit und Rücksichtnahme.

Wir verstehen uns als Schulgemeinschaft, die innerhalb eines vereinbarten Ordnungsrahmens bemüht ist, auf jede/n möglichst individuell einzugehen.