Geometrisches Zeichnen

ein Beitrag von MMag. Eva Heitzinger

In allen dritten Klassen haben unsere SchülerInnen zwei Stunden "Geometrisches Zeichnen". Geübt werden Fertigkeiten des Handzeichnens sowie der Umgang mit Zeichen- und Modelliersoftware.

Unterrichtsbeispiele aus den Klassen 3p und 3j zum Thema Pflasterung:

Einerseits wurden Pflastersteine mit Geogebra erstellt und in einem Bildbearbeitungsprogram gefärbt und aneinandergefügt. Andererseits haben wir mit Zirkel und Lineal gezeichnet, und zwar eine Pflasterung mit Rauten im sogenannten Würfelmuster und eine Rosette.