Wandertag der 2i, 2j am Jenner

Den wahrscheinlich letzten Sommertag in diesem Jahr nutzten die 2i und die 2j in Begleitung ihrer Lehrer Petra Kübler, Jakob Hörl, Peter Grillhofer und Martin Mooslechner für eine schöne Wanderung auf den Jenner in den Berchtesgadener Alpen.

Nach einer kleinen Aufstiegshilfe bis zum Parkplatz Hinterbrand machte sich die Gruppe auf den Weg um die südwestliche Flanke am Jenner. Schon bald ließen wir den breiten Wanderweg hinter uns, um auf einem schönen Steig den Jenner zu umrunden.

Nachdem wir ein längeres Waldstück hinter uns gebracht hatten, konnten wir das Gipfelkreuz des Jenners, unser Ziel, erspähen. Der eigentliche Aufstieg auf der Südseite führte uns über viele Serpentinen in steilem Gelände bis zum Bergrestaurant. Nach den letzten Metern bis zum Gipfel wurden wir mit einem atemberaubenden Ausblick in die schöne Bergwelt rund um den Königssee belohnt!