5. Klasse

 

Als Schwerpunkt in der Oberstufe bietet das BRG den Schulschwerpunkt "Realgymnasium mit Informatik" an.

Die zunehmende globale und lokale Vernetzung erfordert sowohl eine fundierte Allgemeinbildung als auch das Verständnis über digitale Technologien sowie deren Beherrschung. Daher wird neben der in der AHS üblichen fundierten Allgemeinbildung ein besonderer Fokus auf die Entwicklung von Fertigkeiten und Kompetenzen im Bereich digitaler Informationstechnologien und moderner Medien gelegt.

Eine Besonderheit des Ausbildungskonzeptes liegt in der engen Verbindung zur Praxis: Einladung von Experten, Kooperation mit FH oder Firmen sowie Fachspezifische Exkursionen. Unsere Schülerinnen und Schüler können diese praxisnahen Erfahrungen in sogenannten Coding Wochen oder Boot Camps gewinnen. Durch die Kooperation mit der FH Urstein können tolle Workshops wie der Hackerworkshop oder KI (Künstliche Intelligenz) Workshop ins Fixprogramm aufgenommen werden und stehen ab jetzt den folgenden Jahrgängen zur Verfügung. Durch einen weiteren Workshop über 3D Druck werden unseren Schülerinnen und Schülern des Informatikschwerpunkts in Zukunft auch 3D Drucker zur Verfügung stehen.

zur Stundentafel "Oberstufe Informatik"

 

Die Schülerinnen und Schüler des BRG erwerben im Schulzweig "Realgymnasium mit Informatik" in der fünften Klasse IT-spezifische Fertigkeiten und Kompetenzen mit den Schwerpunkten:

  • Grundprinzipien der Informationsverarbeitung
  • Aufbau und Arbeitsweise des Computers
  • Hardware – 3D Druck
  • Betriebssysteme
  • IT Security
  • Erste Programmiererfahrungen (z.B. mit Scratch, C#)
  • Handy-App Programmierung (App Inventor)

...aus dem Informatik-Unterricht der 5. Klasse:

Jeder Schülerin und jedem Schüler stehen im Informatikunterricht eigene PC-Arbeitsplätze zur Verfügung.

 

3D Druck:
Erstellen von Vorlagen für den 3D Drucker

 

3D Druck:
Schlüsselanhänger - fertig gedruckte Objekte

 

Wie funktioniert ein Computer eigentlich? Simulation eines Von-Neumann-Rechners